Dienstag, 15. Juli 2014

Vorräte

Letzten Donnerstag und Freitag habe ich Kirschen entsteint und eingekocht, Johannisbeeren entsaftet und Gelee gemacht....
Heute habe ich alles beschriftet, auch der Holunderblütensirup und der Rhabarbersaft, die ich schon Ende Juni abgefüllt habe, haben heute endlich Etiketten bekommen und das ist meine Bilanz:


7 Gläser Kirschen, 7 Gläser rotes Johannisbeergelee, 8 Gläser schwarzes Johannisbeergelee, 8 Flaschen Holunderblütensirup, 3 Flaschen Rhabarbersaft.
Unsere Himbeeren habe ich erst mal eingefroren, da sind auch noch nicht alle reif. Die muss ich dann irgendwann noch zu Marmelade verarbeiten, aber sonst ist jetzt erst mal Pause bis die Holunderbeeren, Zwetschgen, Mirabellen und Äpfel reif sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über einen netten Kommentar freue ich mich immer...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...