Sonntag, 31. August 2014

Für mich...

.... habe ich eine Wäscheklammerschürze nach einer Anleitung aus der Landlust Juli/August 2012 genäht:


Da ich aber kein Geschirrtuch, sondern normalen Stoff genommen habe, hätte man an den Tascheneingriffen die nicht so schöne linke Stoffseite gesehen. So habe ich einfach aus einem anderen Stoff die Taschenausschnitte an der gerundeten Seite ca. 3 cm größer ausgeschnitten und auf die linke Seite der Rückseite genäht:



Auch beim Bund und den Schürzenbändern habe ich mich nicht ganz an die Anleitung gehalten:
ich habe beide kurzen Kanten ohne Abstand aufeinendergelegt, die Schürzenbänder an ein mittleres Bundteil, das der Breite der Schürze entspricht, genäht und den Bund rechts auf rechts von vorne mit 1 cm Nahtzugabe auf die Schürze genäht. Hinten habe ich die Nahtzugabe des Bundes eingeschlagen und den ganzen Bund schmal abgesteppt.

 



Mit dieser Schürze habe ich mal wieder ein Projekt aus der Kategorie "was ich schon lange einmal machen wollte" genäht.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag,
viele liebe Grüße
Silvia

Samstag, 23. August 2014

Loop - Schal

Gestern habe ich zwischen Rote Beete putzen, Bohnen einkochen und Abendessen mal noch diesen Loop für eine Freundin genäht:


Ihr hatte dieser Kinderschal gefallen:


aber sie wollte dann doch keine ganze Fläche in rosa ;-)
also habe ich Punkte und Karo in taupe und nur das Paspelband in zartrosa genommen.


Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende,
viele liebe Grüße
Silvia

Montag, 18. August 2014

Eine kleine Häkeltasche...

..... habe ich die letzten zwei Wochen gemacht, sie ist ca. 17 x 21 cm groß:

 die Vorderseite

 die Rückseite

und ein Stofffutter habe ich dann heute noch rein genäht.
 
 
 


Samstag, 16. August 2014

Sommerfrische

 
Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,
Das durch den sonnigen Himmel schreitet.
Und schmücke den Hut, der dich begleitet,
Mit einem grünen Reis. 

Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser.
Weil`s wohltut, weil`s frommt.
Und bist du ein Mundharmonikabläser
Und hast eine bei dir, dann spiel, was dir kommt.

Und lass deine Melodien lenken
Von dem freigegebenen Wolkengezupf.
Vergiss dich. Es soll dein Denken
Nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.

Joachim Ringelnatz
(1883-1934)

Montag, 4. August 2014

Küchenschürze

Da ich die letzte Woche mit Garten, Haushalt, Familie und Arbeiten beschäftigt war, habe ich weder genäht, noch sonst irgendetwas kreatives gemacht. Deshalb zeige ich euch heute mal meine Küchenschürze, die ich mir letztes Jahr schon genäht habe und die seither fast täglich im Einsatz ist:


Der Schnitt ist aus der burda style 1/2012, aber den Latz habe ich oben ein bißchen geändert weil mir der tiefe Ausschnitt nicht so gefallen hat.

Liebe Grüße,
Silvia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...