Donnerstag, 20. November 2014

Taschentasche

Meiner Schwester habe ich zum Geburtstag ein Tasche für den ganzen Krimskrams in der Handtasche genäht:



außen ist sie aus beschichteter Baumwolle, innen mit normalem Baumwollstoff gefüttert.


 Den Schnitt habe ich mir nach den Größenwünschen meiner Schwester selbst zusammengebastelt.



 Während ich dann da so an der Nähmaschine saß, ging mir durch den Kopf, daß ich aus Wachstuch oder beschichtetem Stoff bis auf 2 Kinderschürzen noch nichts genäht habe und es vielleicht klüger gewesen wäre, erst einmal eine Probetasche aus normalem Stoff zu machen. Aber ich hatte Glück, es hat alles gut geklappt, ich mußte nur die Rundung oben noch etwas flacher machen und nachträglich die beiden Laschen einfügen (zum Festhalten beim auf- und zumachen). Ich mußte also nicht nochmal komplett von vorne anfangen.

Ideen für die Stoffreste habe ich auch schon   ;-)

Viele liebe Grüße
Silvia

1 Kommentar:

  1. Liebe Silvia, so schön! Der Schnitt ist einfach toll! Deine Schwester bekommt da ein ganz wundervolles Geschenk.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Über einen netten Kommentar freue ich mich immer...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...