Sonntag, 22. Februar 2015

Ein Kuschelkissen....

.... hat meine Große einer Freundin zum Geburtstag geschenkt. Die Freundin hatte keinen konkreten Wunsch und in solchen Fällen stehe ich dann meistens recht ratlos im Spielzeugladen. Da ich genügend Vorlauf hatte und von der Flötentasche noch Stoff übrig war, habe ich aus dem Pferdestoff und anderen farblich passenden Stoffen ein Kuschelkissen genäht, den Namen appliziert und noch mit Zackenlitze verziert:


Die Rückseite ist recht schlicht aus Vichykaro mit Hotelverschluss:


Meine Tochter hat mich wieder einmal beratend unterstützt (*grins*) und zusammen mit einem Pferdebleistift wurde es dann ein schönes Geschenk.

Euch wünsche ich eine schöne Woche,
viele liebe Grüße
Silvia

Kommentare:

  1. Das ist ein tolles Geschenk. Ich mag die genähten persönlichen Sachen am liebsten verschenken, denn sie machen grosse Freude bei beiden Parteien:-)
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      da hast Du recht, aber bisher habe ich selbst gemachtes meistens nur auf ausdrücklichen Wunsch bzw. an Menschen von denen ich weiß, dass sie sich darüber freuen, verschenkt.
      Viele liebe Grüße
      Silvia

      Löschen

Über einen netten Kommentar freue ich mich immer...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...