Montag, 2. März 2015

Kuschelpferd

Letzte Woche war die Große wieder zu einer Geburtstagsfeier eingeladen und auch dieses Geburtstagskind hatte keine konkreten Wünsche. Vorletztes Wochenende habe ich durch Zufall ein  Freebook von Nadelfee entdeckt (an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Dich Marina für diese tolle Anleitung) und so habe ich wieder ein Kissen zum Verschenken genäht, diesmal in Form eines Pferdes:


Meine Mädels wollten es am liebsten selbst behalten ("guck mal, es liebt mich soooo"). Es wurde aber trotzdem verschenkt, hat viel Freude gemacht und ich weiß, was ich die nächste Zeit zu tun habe: Pferde nähen!

Viele liebe Grüße und eine schöne Woche,
Silvia

1 Kommentar:

  1. Ach, ist das süß geworden! Bin gespannt auf die Nächsten... Hab dein Pferdchen auch direkt gepinnt.

    AntwortenLöschen

Über einen netten Kommentar freue ich mich immer...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...