Samstag, 7. November 2015

Handttasche Svea, die 2.

Heute endlich zeige ich Euch meine zweite Handtasche "Svea" nach dem  E-Book vom  Kreativlabor Berlin .


Ich durfte den Schnitt ja  Probenähen und kaum war die erste Tasche fertig, habe ich noch eine weitere zugeschnitten. Genäht ist sie schon lange, nur fotografiert habe ich sie erst jetzt.



Für diese "Svea" habe ich eine alte Jeans und ein Jeanskleid zerlegt und mit Streifenstoff kombiniert.


Die Hosenteile waren allerdings zu kurz für die Taschenhenkel und so habe ich in der Mitte ein Stück des Streifenstoffes eingesetzt:


Innen hat die Tasche keine Reißverschlusstasche, sondern nur eine aufgesetzte Tasche:



Den Reißverschluß des Kleides konnte ich auch wiederverwenden:



So ist aus vorhandenem Material wieder etwas schönes Neues geworden.....

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende bei spätsommerlichen oder fast schon frühlingshaften Temperaturen.
Viele liebe Grüße
Silvia

P.S.: Beim  Nadelkissentausch zeigen die Teilnehmer ab morgen, die Nadelkissen/-briefe die sie bekommen haben. Ich habe meines auch schon und bin schon so gespannt auf die anderen....







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über einen netten Kommentar freue ich mich immer...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...