Donnerstag, 3. März 2016

Kleine Reißverschlußtäschchen

Vor kurzem hatte ja meine Große Geburtstag und das musste dann auch mit ihren Freunden gefeiert werden. Außer den üblichen Geburtstagsspielen wie Topfschlagen und Flaschendrehen haben wir draußen noch eine Schatzsuche/Schnitzeljagd gemacht. Damit nicht nur Süßigkeiten in der Schatzkiste sind,  habe ich für jedes Kind ein kleines Reißverschlußtäschchen genäht:








Verwendet habe ich ausrangierte Jeans und Stoffreste, davon gibt's ja immer genug.....

Viele liebe Grüße
Silvia

1 Kommentar:

  1. liebe Silvia,
    das ist mal anderes, eine ganz schöne Idee! Die Kinder haben sich bestimmt riesig gefreut!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen

Über einen netten Kommentar freue ich mich immer...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...